Hier sind einige vergangene eigene Veranstaltungen festgehalten:

06. April 2017 ab 17 Uhr

Rundgang und Kurz-Workshop "Gemeinschaftsbildung nach Scott Peck" 

Matthias Lorenz und Brigitte Höper geben eine Kurzeinführung in das Gemeinschaftswerkzeug Community Building nach Scott Peck. Nach einer kurzen Geländeführung und Abendessen geht es um 20 Uhr damit los. Wir freuen uns euch bei uns begrüßen zu dürfen.

Mehr Informationen und Anmeldung unter info@amwindberg.de.


***********************************************************

18. bis 23. April 2017

Familiencamp zu Ostern

Mit Kindern ins Leben wachsen

*Entwicklungsbedürfnisse verstehen
Was brauchen unsere Kinder?

*Lebensprozesse respektieren
Was brauchen Eltern, um mit ihren Kindern wachsen zu können?
*Auftanken im achtsamen, authentischen Miteinander
Was braucht die (Familien-, Schul-, Lebens-) Gemeinschaft zum Reifen?

Hier werden in den nächsten Wochen weitere Informationen veröffentlicht.

Mehr Informationen findet ihr hier.

***********************************************************

26. April bis 01. Mai 2017

Leicht und Lebendig

Wellness auf dem Windberg mit Leicht&Lebendig-Erfinder Hubert Ehlert

Wer sich einmal so richtig verwöhnen lassen will, dem legen wir diese Veranstaltung ans Herz. Hubert Ehlert, der Erfinder von Leicht & Lebendig aus Hamburg, ist selbst mit dabei und hat auch die Leipziger L&L-Anleiterin Imke Streu mit im Team. Bei dieser Form der “artgerechten Menschenhaltung” (so hat es einmal ein Teilnehmer genannt) sind Bewegung, Tanz und achtsame Berührung zu erleben. Hubert Ehlert: “Wenn die innere Welt in Gedanken verwickelt ist und sie sich plötzlich dieses Momentes gewahr wird, ist das unspektakulär. Es entsteht nicht das Gefühl, dass etwas Wesentliches passiert sei. Ist es aber. Und vielleicht ist es nicht einmal bemerkt worden. Es ist wie die Stille, die entsteht, wenn sich ein gekipptes Fenster leise geschlossen hat, durch das es ständig zog – und Gedanken und Gefühle mit sich nahm”. Genau genommen geht es einerseits um pures Da-SEIN und andererseits um Dynamische Entspannung. Das Geheimnis des entstehenden “Sich-Genährt-Fühlens” resultiert aus dem Wechsel zwischen körperlicher Anspannung und Entspannung und – darin eingebettet – natürlich wohltuenden psychosozialen Bedingungen. Ehlert: “Sich-Bewegen und Spielen auf der einen Seite – Berührung, Gehaltenwerden und Zugehörigkeit auf der anderen Seite”.

Info und Anmeldung bei Hubert Ehlert, leicht.lebendig@online.de oder unter 040/764 11 321. Mehr Informationen findest du hier.

***********************************************************

12. und 13. Mai 2017

Meditationswochenende

Stille, Meditation und Inspiration - mit Peter Ryser

Hier werden in den nächsten Wochen weitere Informationen veröffentlicht.

Fragen unter info@amwindberg.de.

***********************************************************

02. bis 06. Juni 2017

"Schule erleben"

Ein Startschuss für unsere freie Schule am Windberg

Hier werden in den nächsten Wochen weitere Informationen veröffentlicht.

Mehr Informationen findet ihr hier.


************************************************************

11.-13 und 18.-20. November 2016

Modul 1 der Laising-Seminare

Was ist natürlich Lernen?

Dieses Modul wird von Schulgründerin Verena Matheis aus Freiburg vom 11. bis 13. November und vom 18. bis 20. November hier bei uns angeboten. Das Modul "Was ist natürliches Lernen?" setzt im ganzheitlichen Verstehen und der damit verbundenen Neustrukturierung im Gehirn an. Deswegen ist das Modul mit einer fünftägigen Pause aufgebaut.

Beide Wochenenden gehören zu dem Seminar und können nicht einzeln gebucht werden. In der Woche dazwischen könnt ihr entweder nochmal nach Hause fahren oder günstig auf dem Windberg unterkommen.

An dem Seminar werden auch viele Gemeinschafts-Mitglieder teilnehmen, da angedacht ist, dass wir das Laising-Konzept in unsere Windberg-Schule integrieren wollen. Es ist also auch eine sehr gute Möglichkeit, um uns und unsere Vision kennenzulernen. 

Kosten: 180€ Kursgebühr fuer beide Wochenenden, die auch beide besucht werden müssen (3 Stunden am Tag).
4 Bett Zimmer oder Wohnmobil: 80,- /160 ,-
DZ ohne Bad:   90,- / 180,-
DZ mit Bad:    100,- / 200,-
Einzelzimmer:  110,- / 220,-
Übernachtung inkl. biologischer vegan/vegetarischer Vollverpflegung (für 2 Übernachtungen [also für 1 WE] / bzw. 4 Übernachtungen [beide WEs])

Anmeldung und Fragen unter info@amwindberg.de oder unter 0179/3913231.

************************************************************

17. bis 19. Juni 2016

Aufstellungswochenende

mit Peter Ryser

Neben den (systemischen) Familienaufstellungen zu persönlichen Themen, werden wir die Windberggemeinschaft aufstellen und ein bis zwei Aufstellungen zu aktuellen, kollektiven Themen durchführen.

Eine eigene Aufstellung kostet 90,- bis 120,- € (nach Selbsteinschätzung). Teilnahme als Stellvertreter 30 - 50 Euro. Übernachtung im Zelt 35 Euro im Doppelzimmer 45 Euro.

Mehr Informationen und Anmeldung unter www.peter-ryser.de

************************************************************

Transparente Kommunikation

in Gemeinschaft -

Was passiert, wenn wir uns begegnen?

vom 9. bis 11. Oktober 2015

In diesem Kurs werden die Grundlagen der Transparenten Kommunikation (nach Thomas Hübl) vorgestellt und erprobt.

Mit verschiedenen Wahrnehmungs- und Intuitionsübungen, Meditationen, intensiven Begegnungen, Körperübungen u.v.m. kreieren wir in achtsamer Präsenz ein gemeinsames Feld, in dem wir die Dynamiken erforschen, welche stattfinden, wenn wir in Beziehung treten.

Wir üben uns in einer Haltung, in der wir das Potential von Menschen und Situationen erkennen, in der Konflikte nicht als Probleme erscheinen, sondern als eine Chance genutzt werden, um unbewusste Muster in einer Atmosphäre liebevollen Annehmens zu erkennen und zu transformieren. Dazu experimentieren wir mit einer Feedback-Kultur, die die Synchronisation von Innen und Außen, Eigen- und Fremdwahrnehmung fördert.

Wir stellen verschiedene Werkzeuge vor, wie wir die kollektive Intelligenz nutzen können, wenn in der Gemeinschaft unterschiedliche Perspektiven, Kompetenzen, persönliche Muster, Sehnsüchte und Bedürfnisse zusammenkommen, so dass es dem Einzelnen genau so wie dem Ganzen dient.

Eine Gruppe kann sich umso mehr als Gemeinschaft erleben, je besser die Beziehungen zwischen den einzelnen Menschen sind. Kommunikationsweisen, die uns miteinander verbinden stärken die individuellen Beziehungen der Menschen untereinander und damit auch die Gruppe als Gesamtes.

Kursleitung:

Peter Ryser - Heilpraktiker für Psychotherapie; Ausbildungen in Transparenter Kommunikation,  Systemischer Aufstellungsarbeit, Körperpsychotherapie und NLP. Peter ist seit 2006 im Assistenzteam von Thomas Hübl und arbeitet in Freiburg als Coach, Therapeut und Seminarleiter.

Sonja Wiesend - Dipl.- Musikpädagogin; Ausbildungen in Transparenter Kommunikation; Releasing, Intuition und Visionsarbeit; Meditativer, Therapeutischer Tanz; Frauentempelarbeit inspiriert von Chameli Ardagh

Zeitrahmen:        von FR 09.10.2015 Anreise ab 17 Uhr, 18 Uhr Abendessen, 19 Uhr Seminarbeginn

bis SO 11.10.2015 Seminar bis 14 Uhr, danach Mittagessen, Ende ca. 15 Uhr

 

Bitte mitbringen: Bettwäschen, Bettlaken, Handtücher, Hausschuhe, wetterangepasste Kleidung.

Der Energieausgleich für Kost, Logis, Raumnutzung, und Seminarleitung geschieht auf Spendenbasis "nach großzügiger Selbsteinschätzung".